WILLKOMMEN

Wir begrüßen Sie herzlichst auf der Website der Zahnarztpraxis Dieter Walter und Dr. Farshad Forouzan in Halstenbek.

Hier finden Sie wesentliche Informationen über unsere Praxis und unsere Schwerpunkte. Sollten Sie noch Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unser Team freut sich auf Ihre Fragen und Anregungen.

SPRECHZEITEN

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen für Sie günstigen Termin.

Montag:
08:00 - 12:00 / 15:00 - 18:30 Uhr
Dienstag:
08:00 - 12:00 / 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 12:00 / 15:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 12:00 / 15:00 - 18:30 Uhr
Freitag:
07:30 - 12:00 Uhr
Recall

Im turbulenten Alltag kann so manch ein Termin schnell in Vergessenheit geraten. Eine regelmäßige Zahnkontrolle ist für die lebenslange Erhaltung Ihrer Zähne jedoch sehr wichtig. Daher möchten wir Sie gerne daran erinnern, unsere Praxis regelmäßig aufzusuchen. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, erhalten Sie zwei Mal im Jahr einen Recall von uns, der Sie an Ihren Kontrolltermin erinnert. Mit diesem Service erhalten Sie sich nicht nur dauerhaft Ihre Zahngesundheit, sondern sichern sich außerdem einen Bonus bei Ihrer Krankenkasse.

Telefon: 04101/42132
E-Mail: info@zahnarzt-seestrasse.de

BEHANDLUNGEN

CEREC


Vollkeramische Zahnrestaurationen mit CEREC
Gesunde, weiße Zähne und ein schönes Lächeln gehören heute zu einer gepflegten Gesamterscheinung dazu. Leider können Krankheiten, Unfälle und andere Faktoren dazu führen, dass im Mundraum etwas nachgeholfen werden muss. So effektiv herkömmliche Methoden auch sind, sie erfordern meist mehrere Behandlungssitzungen.

Da Ihre Zeit auch uns wichtig ist, bieten wir Ihnen vollkeramische Zahnrestaurationen mit CEREC an, um Ihr Lächeln in nur einer Sitzung wiederherzustellen. Dank modernster CAD/CAM-Technologie haben Sie mit CEREC mehrere Vorteile:

  • Kein Abdruck
  • Kein unangenehmer Geschmack
  • Kein Provisorium
  • Metallfrei
  • In nur einer Behandlungssitzung
  • Höchst ästhetisch

Was ist CEREC?
CEREC (CEramic REConstruction) ist ein computergestütztes Verfahren zur Herstellung von vollkeramischen Inlays, Onlays, Teilkronen, Veneers und Kronen im Front- und Seitenzahnbereich. Entwickelt wurde das CEREC-Verfahren an der Universität Zürich. Weltweit sind mittlerweile über 25.000 CEREC-Systeme in Zahnarztpraxen im Einsatz. Langjährige Studien beweisen, dass mit CEREC gefertigte Zahnrestaurationen mindestens eine ebenbürtige Haltbarkeit wie Goldrestaurationen aufweisen. Abhängig von den jeweiligen Behandlungsfällen können mit CEREC-Füllungen sogar bessere Ergebnisse als mit herkömmlichen Goldfüllungen erzielt werden.

Warum Keramik:
Keramik ist ein äußerst körperverträgliches Material mit einer hohen Stabilität und Abriebfestigkeit. Es besteht keine Gefahr von Wechselwirkungen mit eventuell vorhandenen Metallen im Mund (Brücken, Kronen etc.). Keramik verfärbt sich nicht und bleibt daher immer gleichbleibend schön. Ferner bietet Keramik eine große Auswahl an Weißnuancen an, um das Ergebnis so natürlich wie möglich zu gestalten.

Eine CEREC-Behandlung bedeutet für Sie:

Kein Abdruck:
Der präparierte Zahn wird mit der CEREC-3D-Messkamera innerhalb von wenigen Sekunden aufgenommen. Somit entfällt der unangenehme Abdruck mittels einer Silikonmasse im Mund.

Kein Provisorium:
CEREC-Füllungen können innerhalb von wenigen Minuten aus einem Keramikblock geschliffen und sofort in Ihren Mund eingesetzt werden. Es entfällt eine vorübergehende Versorgung mittels eines Provisoriums. Das bedeutet für Sie: Ein einziger Termin in unserer Praxis und kein tagelanges Warten auf die fertige Keramikfüllung.

Kein Zeitverlust:
Aufgrund der möglichen Sofortversorgung mit CEREC bedarf es nur eines einzigen Behandlungsbesuches in unserer Praxis und Sie erfreuen sich an Zahnfüllungen, die ihre Langlebigkeit bereits bewiesen haben.

Die CEREC-Behandlung – In fünf Schritten zum Erfolg:

  1. Vor der Behandlung klären wir Sie ausführlich über alle Vorteile von CEREC auf.

  2. Nach der Entfernung der Karies oder der alten Amalgam-Füllung wird mit der CEREC-Kamera eine 3D-Aufnahme Ihres Zahnes erstellt.

  3. Am Bildschirm der CEREC-Aufnahmeeinheit wird Ihre Zahnrestauration konstruiert.

  4. Die CEREC-Schleifeinheit schleift Ihre Füllung aus einem Keramikblock heraus.

  5. Die fertig geschliffene Restauration wird direkt in Ihren Zahn eingesetzt.

PARODONTOLOGIE


Fest verankert
Damit unsere Zähne fest verankert in Reih und Glied stehen, ist ein gesunder Zahnhalteapparat eine der wichtigsten Voraussetzungen. Werden weiche Zahnbeläge und Zahnstein nicht entfernt, können sie sich auf das Zahnfleisch ausbreiten und es nachhaltig schädigen. Die häufige Folge: Parodontitis.

Dabei handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung des Zahnbettes, welche den Zahnhalteapparat angreifen kann. Es kommt zur Ausbildung von Zahnfleischtaschen oder gar Knochentaschen, in denen sich die Zahnbeläge unkontrollierbar festsetzen können. Dadurch wird der Zahnhalteapparat stark geschädigt, die Zähne verlieren ihren Halt und beginnen sich zu lockern.

Im schlimmsten Fall kann Parodontitis zu Zahnverlust führen.

Um dies zu vermeiden, ist es die Aufgabe der Parodontologie, die Zahnbeläge gründlich und sorgfältig zu entfernen. Um zu verhindern, dass sich der sogenannte Biofilm weiter ausbreitet, werden die Zahnfleisch- und Knochentaschen mit speziellen Instrumenten gereinigt und angefrischt.

Das Wichtigste nach einer erfolgreichen Parodontitis-Behandlung ist die regelmäßige Nachkontrolle sowie das Einhalten eines individuell auf den Gesundheitszustand der betroffenen Stellen zugeschnittenen Pflegeaufwands. Nur so kann eine Neuinfektion erfolgreich verhindert werden.

ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE


Der erste Eindruck zählt! Wie bei so vielen Dingen im Leben wird Ästhetik auch im Bereich der Zähne groß geschrieben. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld sind gesunde und schöne Zähne ein wichtiges Merkmal der eigenen Persönlichkeit.

Da nicht jeder Mensch von Natur aus perfekte Zähne hat, können wir mit der ästhetischen Zahnheilkunde einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, das Schönste aus Ihrem Lächeln herauszuholen.

• Schmelz-Dentin
Amalgamfüllungen und Zement waren gestern. Mit der Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik haben wir nicht nur die Möglichkeit, ästhetische zahnfarbene Füllungen zu legen, sondern auch Zahnlücken zu schließen oder Unregelmäßigkeiten in der Zahnreihe auszugleichen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zahnfarbene Ästhetik
  • Quecksilberfreie Versorgung
  • Minimalinvasive Behandlung (minimale Schmelzpräparation)
  • Das Kunststoff-Keramik-Material wird direkt am Zahn verarbeitet
  • Schichtweises Auftragen und Konditionierung mit Adhäsiven verhindert eine Materialschrumpfung und garantiert randdichte Füllungen

• Vollkeramik
Schöne Zähne? Aber natürlich! Am besten gelingt das mit vollkeramischen Restaurationen. Sowohl bei Inlays, Veneers, Kronen, Teilkronen als auch Brücken setzen wir in unserer Praxis Keramik ein, um ein Ergebnis zu erzielen, das natürlicher nicht sein kann.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Natürliches, sehr ästhetisches Ergebnis
  • Durch Veneers, oder Keramikteilkronen kann auf eine Krone häufig verzichtet werden
  • Hohe Bioverträglichkeit
  • Äußerst stabiles und haltbares Material
  • Farbbeständig
  • Metallfrei

• Veneers
Kleine Schönheitsfehler im Frontzahnbereich können der Vergangenheit angehören. Ob bei Zahndefekten, Zahnlücken oder Schiefstellungen – Veneers (Verblendschalentechnik) zaubern Ihnen ein neues Lächeln ins Gesicht.

Die hauchfeinen Keramikschalen werden dabei individuell auf Ihr Gebiss abgestimmt und im zahntechnischen Labor für Sie angefertigt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Natürliches, sehr ästhetisches Ergebnis
  • Besonders substanzschonende Anbringung
  • Kein starkes Beschleifen der Zähne nötig
  • Zuverlässiger und langlebiger Halt
  • Die natürliche Harmonie des Gesichts kann wiederhergestellt werden

• Bleaching
Weiße Zähne werden mit Schönheit und Gesundheit verbunden. Nicht immer entspricht die natürliche Zahnfarbe jedoch unserem gewünschten Ideal. Auch Zähne die von Natur aus bereits weiß sind, können sich durch äußere Einflüsse verfärben. Gerade Genussmittel wie Tee, Kaffee oder Nikotin hinterlassen früher oder später ihre Spuren. Dann kann ein schonendes Bleaching die Lösung sein.

Bereits mit zwei bis drei Sitzungen in unserer Praxis kann die gewünschte Zahnfarbe erreicht werden. Sprechen Sie uns an! Gerne klären wir Sie über das kosmetische Verfahren auf und beraten Sie bei der Wahl der angestrebten Zahnfarbe, um ein natürlich schönes Ergebnis zu erzielen.

WURZELKANALBEHANDLUNG (Endodontie)


Eine Wurzelkanalbehandlung wird häufig mit starken Schmerzen verbunden. Das ist ein Irrtum! Fakt ist jedoch, dass sie nicht unkompliziert ist und relativ zeitaufwendig sein kann. Daher ist es uns wichtig, Sie sorgfältig über die Ursachen und Behandlungsschritte aufzuklären.

Der sich im Inneren des Zahns befindende Nerv (Pulpa) ist ein Mischgewebe aus Nervenfasern, Blutgefäßen und Bindegewebe. Erreicht eine Karies den Nerv, können Bakterien in die Pulpa eindringen und diese schmerzhaft entzünden. Dies kann sich bis auf den Kieferknochen ausbreiten. Mit einer Wurzelkanalbehandlung wird der entzündete Nerv aus der Zahnkrone wie auch der Zahnwurzel entfernt.

Gründe für das Eindringen von Bakterien können Karies, undichte Füllungs- und Kronenränder, unbehandelte Parodontitis oder auch die Beschädigung des Zahns durch einen Unfall sein.

Behandlungsschritte:

  • Der Zahn wird zunächst aufgebohrt
  • Das infizierte Gewebe wird bis an die Wurzelspitze mechanisch entfernt
  • Alternativ ist eine Laserbehandlung möglich
  • Der durch das Abtragen des Gewebes entstandene Hohlraum wird desinfiziert
  • Im Anschluss wird der Zahn desinfiziert und anschließend mit einer Wurzelfüllung abgedichtet

PROPHYLAXE


• Beratung – Besser vorsorgen
Eine wesentliche Voraussetzung für den Erhalt gesunder Zähne ist eine regelmäßige Prophylaxe. Mit der Vorsorgeuntersuchung können bakteriell verursachte Krankheiten wie Karies oder Parodontitis verhindert bzw. frühzeitig erkannt werden.

Ein Speicheltest bestimmt den Grad Ihres Kariesrisikos, spezielle Sonden können den Entzündungsgrad Ihres Zahnfleischs ermitteln. Anhand dieser Untersuchungen sowie Ihres jeweiligen Lebensabschnitts stellen wir Ihnen ein individuelles Zahnpflege-Konzept zusammen.

Gründe für die Prophylaxe:

Zahnschäden und Zahnfleischerkrankungen wird vorgebeugt

Herzerkrankungen können vermieden werden

Frühgeburten können vermieden werden

Behandlungserfolge können langfristig gesichert werden

• Professionelle Zahnreinigung (PZR)
So intensiv Sie Ihre Zähne auch pflegen, bestimmte Beläge oder Verfärbungen lassen sich manchmal nicht vermeiden. Gerade der Genuss von Tee, Kaffee oder Nikotin hinterlässt seine Spuren, welche sich von der täglichen Zahnpflege allein nicht mehr beseitigen lassen. Dann ist es Zeit für eine professionelle Zahnreinigung.

Behandlungsschritte:

Feststellen der Plaquemenge und Blutungsneigung

Entfernen von harten und weichen Zahnbelägen sowie Verfärbungen auch an schwer erreichbaren Stellen wie den Zahnzwischenräumen

Gründliches Polieren der Zähne

Versiegeln der Zähne mit Fluorid als Schutz vor Kariesbakterien

Die PZR wird in unserer Praxis von speziell dafür ausgebildetem Personal durchgeführt. Die Behandlung dauert in der Regel ca. 1 Stunde. Wir empfehlen, alle 6 Monate eine PZR als lohnende Investition in die Gesundheit und Schönheit Ihrer Zähne durchführen zu lassen.

• Individualprophylaxe für Schwangere

Die Hormone spielen verrückt, die Stimmung schwankt und die körperliche Veränderung wird immer deutlicher. Eine Schwangerschaft wirkt sich auf den gesamten Körper aus, auch Zähne und Zahnfleisch sind davon betroffen. Gerade jetzt wird der regelmäßige Besuch unserer Praxis ganz besonders wichtig.

Lassen Sie sich von uns beraten! Wir stellen Ihnen ein individuelles Zahnpflege-Programm für die Schwangerschaft zusammen – dem Wohl Ihres Kindes und Ihrer Zähne zuliebe!

• Individualprophylaxe für Kinder

Wie wichtig Zahnpflege ist, zeigt sich bereits im Kindesalter. Ein gesundes Gebiss beginnt schon mit den Milchzähnen. Gerade diese müssen besonders gepflegt und geschützt werden, da sie die bleibenden Zähne in Stellung halten sollen. Regelmäßiges Putzen und eine entsprechende Kinderprophylaxe sind daher unumgänglich.
Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und machen Sie Ihr Kind so früh wie möglich mit dem routinierten Griff zur Zahnbürste vertraut. Wir wissen, dass es nicht immer einfach ist, die Kleinen für eine sorgfältige und regelmäßige Zahnpflege zu begeistern. Hierbei unterstützen wir Sie gerne!

Unser speziell für die Kinderprophylaxe fortgebildetes Personal erklärt Ihrem Kind die Wichtigkeit der Mundhygiene auf anschauliche und kindgerechte Art und Weise. Es erhält Anleitungen und Tipps zum richtigen Zähneputzen. Eine professionelle Zahnreinigung, angepasst auf die Bedürfnisse des Kindes, führen wir in unserer Praxis ab einem Alter von 6 Jahren durch.

IMPLANTOLOGIE


Ein unbeschwertes Lachen, Sprechen, Kauen und Schlucken - ohne darüber nachdenken zu müssen – das sind natürliche Bedürfnisse eines jeden Menschen. Zahnverlust kann die Lebensqualität daher erheblich einschränken, in jedem Alter auftreten und dabei unterschiedliche Gründe oder Auslöser haben. Qualitativ hochwertiger, ästhetischer und sicher sitzender Zahnersatz durch Implantologie fördert ein positives Selbstwertgefühl und trägt maßgeblich dazu bei, dem Patienten seine Lebensqualität wieder zurückzugeben.

Was ist ein Zahnimplantat?
Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine künstliche, hochstabile Zahnwurzel. Die meist aus Titan bestehende Schraube wird direkt in den Kieferknochen eingesetzt und in der Regel hervorragend vom Körper angenommen. Auf dieser künstlichen Zahnwurzel wird der entsprechende festsitzende oder herausnehmbare Zahnersatz angebracht. Die Kaufunktion kann somit vollständig wiederhergestellt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Herausnehmbarer Zahnersatz kann häufig vermieden werden
  • Es kann weitestgehend zahnerhaltend gearbeitet werden. Anders als bei Kronen oder Brücken müssen gesunde Nachbarzähne bei Implantaten nicht beschliffen werden
  • Der Kieferknochen bildet sich nicht aufgrund mangelnder Belastung wie z.B. bei einer Brücke zurück
  • Komfort, Stabilität und Halt der Prothese werden deutlich erhöht
  • Ästhetische Lösung
  • Gesteigerte Lebensqualität

Die Implantologie zählt heute zu den wichtigsten Bestandteilen der Zahnmedizin. Je nach anatomischen Voraussetzungen bieten wir unterschiedliche Implantat-Systeme an. Gerne beraten wir Sie, um gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden, die sie wieder unbeschwert lachen lässt!

FUNKTIONSDIAGNOSTIK


Immer mehr Menschen leiden unter Funktionsstörungen im Kauorgan – eine häufige Ursache dafür heißt CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktion). Dabei handelt es sich um eine Fehlstellung in der Relation von Ober- und Unterkiefer. Was viele nicht wissen: eine falsche Bisslage kann verantwortlich für Schmerzen im Kopf- und Gesichtsbereich, permanente Verspannungen, Probleme im Hals- und Lendenwirbelsäulenbereich als auch für Sehstörungen, Tinnitus oder depressive Verstimmungen sein. Bereits Kinder und Jugendliche sind häufig von CMD betroffen.

Hinweise auf CMD können zum Beispiel Kieferknacken oder nächtliches Zähneknirschen sein. Neben der genetischen Veranlagung können zu den Ursachen von CMD beispielsweise schlecht angebrachter Zahnersatz, eine unebene Füllung oder das Fehlen bereits eines einzigen Zahnes zählen.

Mit der Funktionsdiagnostik, als Spezialgebiet der Zahnmedizin, gehen wir in unserer Praxis den Ursachen auf den Grund. Unser Ziel ist es, die durch CMD ausgelösten Funktionsstörungen erfolgreich zu beheben und Ihnen somit Ihre Lebensqualität zurückzugeben, die unter Umständen massiv eingeschränkt sein kann.

Bereits eine Schienentherapie kann maßgeblich zur Entspannung von Kau- und Kopfmuskulatur beitragen. Die dadurch resultierende Entlastung der Kiefergelenke kann die Symptome erheblich lindern. Die Harmonie des aus dem Gleichgewicht geratenen Zahn-Mund-Kiefer-Muskulatur-Systems wiederherzustellen ist das, worauf wir mit der Funktionsdiagnostik hinarbeiten. Kommen Sie auf uns zu, gerne klären wir Sie weiter darüber auf!

LASER


Die sanfte Behandlungsmethode

Die Angst vor der unangenehmen Spritze oder dem tückischen Geräusch des Bohrers kann mit der Laser-Behandlung der Vergangenheit angehören. Mittlerweile können wir viele Behandlungen an Zahnfleisch und anderen Weichgeweben in der Mundhöhle mit dem hochenergetischen Licht modernster Lasersysteme vornehmen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Besonders schonend
  • Vibrationsfrei
  • Fast geräuschlos
  • Deutlich schmerzärmer als herkömmliche Methoden

Anwendungsgebiete sind:

  • Parodontose-Behandlung
  • Endodontie
  • Bleaching
  • Entfernen von Abszessen
Da die Laserstrahlen sehr zielgenau eingesetzt werden, wird der gesunde Teil des Weichgewebes nicht in Mitleidenschaft gezogen. Während der Behandlung treten kaum Schmerzen auf, weshalb eine Anästhesie meist ganz entfallen kann. Eventuelle Schwellungen oder Blutungen im Rahmen von Zahnfleisch-Behandlungen werden verringert. Der Heilungsprozess ist deutlich kürzer.

UNSER TEAM

Dieter Walter   Dr. Farshad Forouzan
DIETER WALTER
Zahnarzt

DR. FARSHAD FOROUZAN
Zahnarzt
 H. Lüdemann I. Rolsing

H. LÜDEMANN
Prophylaxe & Management
I. ROLSING
Prophylaxe

 N. Pillarz S. Dieckmann

N. PILLARZ
Prophylaxe & Management
S. DIECKMANN
Verwaltung & Prophylaxe

 A. Jafary N. Jafary

A. JAFARY
Auszubildende
N. JAFARY
Auszubildende

KONTAKT / ANFAHRT

Zahnärzte Seestraße
Dieter Walter und Dr. Farshad Forouzan
Seestr. 252
25469 Halstenbek
(Direkt am S-Bahnhof Krupunder)

Telefon: 04101/42132
E-Mail: info@zahnarzt-seestrasse.de

IMPRESSUM

Zahnärzte Seestraße
Dieter Walter & Dr. Farshad Forouzan
Seestr. 252
25469 Halstenbek

Telefon: 04101/42132
E-Mail: info@zahnarzt-seestrasse.de


Dieter Walter und Dr. Farshad Forouzan sind laut gesetzlicher Berufsbezeichnung Zahnärzte. Diese Berufsbezeichnung wurde von der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Zuständige Aufsichtsbehörden sind:
Zahnärztekammer Schleswig-Holstein (Westring 496, 24106 Kiel, Tel.: (0431) 26 09 26 - 0, Fax: (0431) 26 09 26 - 15, E-Mail: central@zaek-sh.de).

Kassenzahnärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (Westring 498, 24106 Kiel, Tel.: (0431) 38 97 - 0, Fax: (0431) 38 97 - 100, E-Mail: info@kzv-sh.de).


Webdesign*: www.lightkind.de

* Haftungsbeschränkung für externe Links:
Unsere Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich.
Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots "www.zahnärzte-seestrasse.de" (nachfolgend "Website"). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche

Verantwortliche für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO sind

Dieter Walter und Dr. Farshad Forouzan
Seestr. 252
25469 Halstenbek
Tel.: 04101/42132
Fax: 04101/42159
Email: info@zahnarzt-seestrasse.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden keine personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Strato (www.strato.de) Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
- Browsertyp und Browserversion
- Betriebssystem
- Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
- Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
- Internet-Service-Provider des Nutzers
- IP-Adresse und der anfragende Provider
Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.
Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben.

Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.
Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: "https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert (anonymizeIp). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die oben genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte:

- Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
- Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
- Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
- Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
- Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
- Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO
- Beschwerde bei der/dem Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein gemäß Art. 77 DSGVO